LA SÉLECTION 2021

 

Nach 2 Jahren Unterbruch wurde die Prämierung im letzten Jahr von privater Seite neu lanciert.

Sie findet in diesem Jahr am Freitag/Samstag 27./28. August statt.

Die ausgezeichneten Weine des letzten Jahres finden Sie auf der Resultatseite.

DIE AUSZEICHNUNGSKATEGORIEN

La Sélection zeichnet Spitzenweine mit der «Médaille d'or» aus. Weine, die punktemässig knapp unter den Spitzenweinen abschneiden, jedoch als «sehr gut» befunden werden, erhalten die «Médaille d'argent». Die Gesamtjury ehrt zudem den jeweils besten Weiss- und Rotwein mit der Auszeichnung «Sélection de l'année».

Sélection de l'année

Mit dieser Kategorie ehrt die Gesamtjury je einen Weiss- und Rotwein, welcher bereits mit der «Médaille d’or» ausgezeichnet wurde. Hier entscheidet die spontane Mehrheitsfähigkeit der präsentierten Weine, es handelt sich um einen «coup de coeur» Entscheid.

Médaille d'or

Ein mit der «Médaille d’or» ausgezeichneter Wein wurde von der Jurymehrheit als überdurchschnittlich und exzellent eingestuft. Weine dieser Kategorie erreichen 88 oder mehr Punkte.
 
 

Médaille d'argent

Mit der «Médaille d’argent» werden Gewächse ausgezeichnet, die als «sehr gut» beurteilt werden. In dieser Auszeichnungskategorie erzielen die Weine zwischen 86 und 87 Punkten.
 
 
 

La Sélection
Weinprämierungen Schweiz
Grünenbergstrasse 17
8820 Wädenswil

Partner: